Straßensanierung in Münchberg
MWG informiert sich vor Ort!

Die städtischen Straßen werden großflächiger ausgebessert

Die MWG informierte sich vor Ort über den Fortschritt der Straßenausbesserungsarbeiten in der Hofer Straße und freute sich, dass nun endlich ihre jahrelangen Forderungen besser erfüllt werden. Der Leiter des städtischen Tiefbauamtes G. Sinnig erklärte, dass bei den stadteigenen Straßen großflächiger saniert werden kann, als in der Kulmbacher Straße, die im Bundeseigentum sei. Im Bild (v.r.): 3.Bürgermeister Max Petzold, Günther Sinnig (Stadtbauamt), Klaus Schindler und Brigitte Weiß (Vorstand MWG), W. Sinnig (von der bauausführenden Firma Fritz Sinnig) und MWG-Stadtrat Günter Ordnung. Erfreut nahm man zur Kenntnis, dass die Straße rechtzeitig zum Schulbeginn am Montag wieder befahrbar sei!
(Text u. Foto: kgs)

3.Bgm. Petzold und Stadtrat Günter Ordnung betrachten kritisch die ausgebesserte Fahrbahndecke

xx